lächelnde Frau
Praxis für Kieferorthopädie
Dr. Thorsten Svanström


Adresse:
Rochusstraße 180 (im Rochuscenter)
53123 Bonn

Telefon: 02 28 / 62 48 73
Fax: 02 28 / 61 46 98
E-Mail: praxis@svanstroem.de
stollfuss@svanstroem.de
(Terminvereinbarung & Abrechnungsfragen)

Sprechzeiten:
Mo, Di, Do: 8.00-12.00 und 14.00-17.00 Uhr
Mi, Fr:        8.00-12.00 Uhr
und nach Vereinbarung
Bildergalerie:

Galerievorschaubild Galerievorschaubild Galerievorschaubild
     
Galerievorschaubild Galerievorschaubild Galerievorschaubild

SOS - Erste Hilfe bei Problemen mit der Zahnspange

Festsitzende Apparatur:
1. Bracket oder Band lose?
Ist das Bracket oder Band noch am Bogen, so belasse es dort. Bei Bedarf drücke etwas Wachs darauf. Hat sich ein Bracket/Band gelöst, bewahre es bitte auf und bringe es zum nächsten Termin mit. Zusätzlich einen Termin in deiner Praxis vereinbaren.

2. Gelöster Bogen?
Am Wochenende oder im Urlaub den Bogen hinter dem letzten Bracket mit einem Seitenschneider kürzen. Zusätzlich einen Termin in deiner Praxis vereinbaren.

3. Störende Bogenenden?
Versuche das Bogenende mit einem Löffelstiel oder Radiergummi umzubiegen. Sollte dies nicht möglich sein, klebe etwas Wachs auf das Bogenende. Zusätzlich einen Termin in deiner Praxis vereinbaren.

4. Verlorengegangene Gummiringe?
Teile es dem Kieferorthopäden bzw. der Mitarbeiterin beim Drahtligaturen bzw. nächsten Termin mit.

5. Schmerzen?
Wurde die Apparatur oder ein Bogen neu eingesetzt, können vorübergehend Schmerzen auftreten. Nimm evtl. eine Schmerztablette. Tritt nach 2-3 Tagen keine Besserung ein, vereinbare einen Termin in deiner Praxis.


Herausnehmbare Geräte:
6. Zahnspange oder Draht gebrochen?
Sollte die herausnehmbare Zahnspange oder ein Draht gebrochen sein, wenn es möglich die Spange weiter tragen und bitte einen Termin in deiner Praxis vereinbaren.

7. Scharfe Kante an der Kunststoffbasis?
Evtl. den Kunststoff mit einer Nagelpfeile beschleifen. Wenn keine Besserung eintritt Termin vereinbaren
Logo Praxis für Kieferorthopädie Dr. Svanström